Home Forschung Forschungsprojekt zu Verbrechenstheoriesystemen
Forschungsprojekt zu Verbrechenstheoriesystemen Drucken E-Mail

 

Vom 01. November bis zum 03. November 2008 fand in Peking das 1. internationale rechtsvergleichende Seminar zu den Verbrechenstheoriesystemen Chinas, Russlands, Deutschlands und Japans statt.

Neben den vier Hauptberichterstattern aus China, Russland, Japan und Deutschland wurden auch Wissenschaftler aus Spanien, Taiwan, Uruguay, Brasilien, Hongkong und Frankreich eingeladen.

Prof. Dr. Arndt Sinn erstattete den Deutschlandbericht.

 

 

 

Zu weiteren Informationen und Bildern hier klicken.

 

 
Inhalte & Programmierung: Professor Dr. Arndt Sinn, Template: designed by SiteGround web hosting; SiteGround web hosting Joomla Templates